Alumni Medizin

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Alumni und Freunde des Fachbereiches Medizin der Johann Wolfgang Goethe-Universität.

Genau hier sind Sie richtig, wenn Sie

  • am Fachbereich Medizin Ihr Staatsexamen abgelegt haben,
  • hier promoviert worden sind,
  • sich in Frankfurt habilitiert haben,
  • auf einen Lehrstuhl am Klinikum Frankfurt berufen worden sind,
  • als Assistent bzw. Arzt am Klinikum tätig sind,
  • sich als Arzt oder Mediziner mit dem Fachbereich Medizin der Universität Frankfurt verbunden fühlen.

Weitere Details finden Sie unter den entsprechenden Links.

„Warum Alumni?“

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

ab und zu werden uns Fragen nach dem Sinn und Nutzen unseres Vereins gestellt. In den englischsprachigen Ländern übernehmen die Alumni, die Ehemaligen einer Universität – also Examinierte, Promovierte, Professoren und alle, die sich mit ihrer Alma mater verbunden fühlen – seit langem eine tragende Funktion bei der Erfüllung von Aufgaben in Lehre und Forschung, aber auch bei der Repräsentation ihrer Universität in Gesellschaft und Politik. Angesichts der zukünftigen Bedeutung der Alumni hat das Präsidium unserer Universität eine Zentralstelle der Alumni-Arbeit für alle Fachbereiche eingerichtet und einen Alumni-Rat mit namhaften Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit berufen.

Warum ist es wichtig, dass gerade auch Sie Mitglied unseres Vereins „Alumni und Freunde des Fachbereichs Medizin e.V.“ sind? Zum einen dient der Zweck des Vereins nach der Satzung dazu, den Fachbereich Medizin unserer Universität auf den Gebieten der studentischen Ausbildung, der ärztlichen Weiter- und Fortbildung, bei Wissenschaft und Forschung sowie die Verbindung von Theorie und Praxis ideell und finanziell zu fördern. Diesen Auftrag können wir nur durch Ihre tatkräftige Hilfe erfüllen, so durch Ihren Mitgliedsbeitrag oder darüber hinausgehende Spenden.

Zum anderen geht es also vordergründig nicht darum, dass Sie etwas erhalten, sondern dass Sie einen aktiven Beitrag leisten, die Arbeit unseres Fachbereichs zukunftsorientiert mitzugestalten. Nach abgeschlossenem Studium, gesellschaftlich etabliert und anerkannt in unserem Beruf kann Ihre Unterstützung den „Alumni“ ein Dank sein für die Hilfe durch Menschen und Institutionen, die Sie selbst auf dem Weg Ihres Studiums, Ihrer Weiterbildung und Ihrem Werdegang erfahren haben.